Liebe Fußballfreunde und Sportkollegen,

wir haben es uns nicht leicht gemacht und bis heute darum gekämpft, die Champions Trophy wie geplant im Juni durchzuführen, aber die Covid19-Situation und die daraus gesetzten Maßnahmen vieler Regierungen machen einen reibungslosen Ablauf wie gewohnt einfach nicht möglich.

Die Champions Trophy hat – wie in den vergangenen Jahren eindrucksvoll bewiesen – den Anspruch der weltgrößten Turnierserie im Nachwuchsbereich, an der bei den diversen Champions Trophy Finalturnieren in Niederösterreich auch viele internationale Topteams teilnehmen und teilgenommen haben. Klingende Namen wie Bayern München, Liverpool FC, Juventus Turin, Paris St.Germain, Atletico Madrid, Chelsea FC, Inter Mailand, Borussia Dortmund, Manchester City, Benfica Lissabon und noch viele mehr unterstreichen das eindrucksvoll. Nun haben aber viele dieser Topteams schweren Herzens bereits absagen müssen, entweder weil sie nach einer Teilnahme im Juni bei ihrer Rückkehr in ihrer Heimat in Quarantäne müssen, oder weil die dortigen nationalen Verbände bzw. Regierungen eine Ausreise bis Juli bereits jetzt untersagt haben. Mit dem Wegfall etlicher Spitzenteams ist einerseits der Qualitätsanspruch der Champions Trophy nicht mehr gewährleistet, andererseits fehlt den anderen Nachwuchsmannschaften der besondere Reiz, sich einmal mit einem „Big Name“ auf dem Spielfeld messen zu können.

Und auch den zwölf Austragungssorten machen die bis Ende Juni gesetzten Covid19-Veranstaltungsmaßnahmen eine reibungslose Durchführung defacto unmöglich.

Die erwähnten Punkte haben daher nach sechs Jahren erstmals zu jetzigen Absage der Champions Trophy im Juni 2021 geführt.

Somit legen wir aber ab sofort unsere vollste Konzentration jetzt bereits auf die kommende Saison 2021/2022, die für alle Beteiligten wieder einigermaßen die gewohnte Normalität auch im Sportbereich bringen soll.

Und die neue Saison hat einiges an Neuheiten zu bieten: die Champions Tropy, weiterhin das Flaggschiff der Fußballnachwuchsevents, wird um einen Bewerb erweitert, die U8 kommt neu hinzu. Die European Trophy, das größte internationale Qualifikationsturnier zur Champions Trophy, startet bereits diesen August in Bosnien. Und erstmals wird, ebenfalls im August, die Austrian Trophy durchgeführt, bei der wir in etlichen Nachwuchsklassen nur mit heimischen Teams die „österreichischen Meister“ küren wollen.

Hier nochmals die genaue Übersicht:

  • 14./15. August 2021      EUROPEAN TROPHY (Internationaler Qualifier zur Champions Trophy) in der Klasse U9 (2013) in Sarajevo / BIH
  • 21./22. August 2021      AUSTRIAN TROPHY (Wer ist Österreichs bestes Team?) in den Klassen U9 (2013), U10 (2012), U11 (2011), U12 (2010) und Girls (2009) im NÖ-Bezirk Mödling/Baden
  • 28./29. August 2021      EUROPEAN TROPHY (Internationaler Qualifier zur Champions Trophy) in den Klassen U11 (2011) und U12 (2010) in Brcko / BIH
  • 17.-19. Juni 2022            CHAMPIONS TROPHY (World Finals) in den Klassen U8 (2014), U9 (2013), U10 (2012), U11 (2011), U12 (2010), Girls (2009)
  • 24.-26. Juni 2022 (?)      CHAMPIONS TROPHY (World Finals) in der Klasse U13 (2009) in Koper / SLO

Mehr Informationen zu den einzelnen Turnieren inklusive Anmeldungen findet ihr auf unserer Homepage.

Champions Trophy Qualifier Veranstalter und Mannschaften mit einer Jokercard werden in einem eigenen Email über die weitere Vorgehensweise informiert.

Wir sind optimistisch, dass unsere Kinder und Jugendlichen in der kommenden Saison wieder ihrem Lieblingshobby nachgehen können und freuen uns auf jetzt schon auf spannende und faire Wettkämpfe. Und das bereits in diesem August. Wer es international will, hat die Möglichkeit an den Turnieren in Bosnien. Wer wissen will, wo sein Team in Österreich wirklich steht, wer denn wirklich die beste Mannschaft in seiner Altersklasse ist, hat die beste Möglichkeit dazu bei der Austrian Trophy.

Blicken wir gemeinsam auf eine bessere Fußballnachwuchs-Zukunft als im Moment und hoffen auf ein tolles Comeback unseres geliebten Sports für unsere Kids!!!

Liebe Grüße

Geri Berger

Das Champions Trophy Team:

  • Geri Berger                      CEO, Champions Trophy Organisation, Austrian Trophy Organisation
  • Rudi Paulhart                  Champions Trophy Organisation, Social Media, Homepage
  • Alex Rakowitz                 Champions Trophy Organisation, European Trophy Organisation
  • Boris Lalic                        Champions Trophy und Austrian Trophy Travel Agency